Adliswil vereint Stadt und Land /
Die Gemeinde Adliswil grenzt im Norden an die Wirtschafts-metropole Zürich. Mit direktem Autobahnanschluss (Ausfahrt Adliswil und Autobahnkreuz Zürich-Süd) ist die Kleinstadt am Eingang zum Sihltal ein idealer Wohn- und Arbeitsort. Mit Bus und Sihltalbahn ist die Gemeinde mit der Stadt Zürich bestens verbunden, das Stadtzentrum ist innert kürzester Zeit zu erreichen. Ein idyllischer Veloweg führt den Flusslauf der Sihl entlang in die City. Möglichkeiten sportlicher Aktivitäten und Oasen der Ruhe finden sich unzählige: beispielsweise im nahe gelegenen Sihlwald oder auf der Felsenegg, die auch mit der Seilbahn von Adliswil aus erreichbar ist. Die Einkaufsmöglichkeiten, Freizeit- und Kulturangebote sowie Kinderbetreuung und Schulen sind hervorragend. Das Shopping- und Vergnügungscenter SIHLCITY ist nur zehn Fahrminuten entfernt.

ADLISWIL als Vorzeigegemeinde beweist eindrücklich, wie eine Vorstadt mit der Grossstadt ergänzend zusammen-
wirken kann. Sie verfügt über ein attraktives Gemeindeleben mit vielen Vereinen. 1997 wurde Adliswil mit dem Label «Energiestadt» ausgezeichnet. Ökonomie und Ökologie sind für die Gemeinde kein Widerspruch, sondern gleichrangige Ziele einer nachhaltigen Energiepolitik.

 

Blick von der Felsenegg auf die Wohnunikate oberhalb von Adliswil und den nahe gelegenen Zürichsee.